Ansprechpartnerin:
Sylvia Rath


Seit der Gründung im Jahr 1948 sind die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) in vielen Bereichen aktiv: zuverlässige Energieversorgung, innovative Energiedienstleistungen, sauberes Trinkwasser, zukunftsweisende Mobilität, umweltgerechte Stadtentwässerung sowie gesellschaftliches und ökologisches Engagement. Zum WSW-Konzern mit der WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH als Holding gehören zu 100 Prozent die WSW mobil GmbH, zu 66,9 Prozent die WSW Energie & Wasser AG und zu 70,47 Prozent die AWG Abfallwirtschaftsgesellschaft mbH. Die Zahl der Mitarbeitenden liegt aktuell bei 3.350.

Die WSW gehören zu den wichtigsten Wirtschaftsunternehmen in Wuppertal. Lokale Verantwortung ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Firmenphilosophie. Im Kern unseres Leitbildes steht das Heimatgefühl: Unser Herz schlägt für Wuppertal. Wir sind der Stadt und den Menschen in dieser besonderen Region tief verbunden. Wir gehören dazu. Wir ticken wie Wuppertal und das heißt: Wir packen Dinge beherzt an, um die Menschen in Wuppertal zu begeistern und immer ihre Erwartungen zu übertreffen.

Wir gestalten nachhaltige Lösungen und Produkte für die Zukunft und selbstverständlich übernehmen wir auch Verantwortung beim Umwelt- und Klimaschutz. Gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern reduzieren wir den CO2-Ausstoß in Wuppertal immer weiter. Außerdem fördern wir die Nutzung regenerativer Energien und haben in unserem Unternehmen ein Umweltmanagement verankert. Wir sind gesellschaftlich aktiv und engagieren uns für die Stadt und die Bürgerinnen und Bürger. Eine Vielzahl kultureller, sportlicher und sozialer Initiativen, Institutionen und Vereine wird von uns unterstützt. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Lebensqualität in Wuppertal.

WELCHE EINSTIEGSMÖGLICHKEITEN BIETEN WIR?

Wir bieten in vielen Bereichen Praktika (Pflicht- und zum Teil auch freiwillige Praktika) an. Im Rahmen einer Werkstudententätigkeit können Sie zudem erste Berufserfahrung sammeln. Vielleicht haben Sie Interesse, Ihre Abschlussarbeit mit einem spannenden, praktischen Thema in unserem Unternehmen zu schreiben? Wir betreuen und unterstützen Sie bei der Erstellung ihrer Abschlussarbeit mit Know-how und Themen aus der Praxis.
Nach Abschluss des Studiums besteht die Möglichkeit des Direkteinstiegs oder Sie sammeln über ein zweijähriges Traineeprogramm erste Erfahrungen.

Unsere Stellenvakanzen schreiben wir auf unserer Homepage aus.

WARUM SOLLTEN STUDIERENDE BEI UNS ARBEITEN?

Im Studium ist es wichtig, Theorie und Praxis miteinander zu verbinden, das Erlernte in der Praxis anzuwenden. In unserer Unternehmensgruppe gibt es vielseitige und zahlreiche Aufgaben. Ob E-Mobilität, Brennstoffzellentechnik oder Entwicklung digitaler Kundenservices: Unsere Themen sind immer aktuell und zukunftsorientiert. Gemeinsam mit der Bergischen Universität arbeiten wir in zahlreichen Forschungsprojekten und bringen so Wissenschaft und Wirtschaft zusammen. Unseren Mitarbeitenden geben wir Raum für Gestaltung und bieten Perspektiven für Ihre persönliche Zukunft.

WELCHE PERSÖNLICHEN FÄHIGKEITEN UND EIGENSCHAFTEN SOLLTEN STUDIERENDE MITBRINGEN?

Jede Tätigkeit erfordert als Basis fachliche Fähigkeiten. Wichtig ist uns, dass Sie Interesse und Spaß an der Tätigkeit haben, Herausforderungen meistern und Teil des Teams werden wollen. Es geht darum, sich komplexen Themen lösungsorientiert, nachhaltig und zukunftsorientiert zu stellen. Mit Ihren Erfahrungen und Kenntnissen aus dem Studium tragen Sie dazu bei, Lösungen zu finden und unsere Arbeit zu verbessern. Wer sich für die Mobilitäts- und Energiebranche interessiert, ist bei uns richtig.

WORAUF ACHTEN WIR BEI BEWERBUNGEN?

Wenn Sie sich auf eine ausgeschriebene Position bewerben, sollte in der Bewerbung erkennbar sein, dass Sie sich mit der entsprechenden Funktion und den WSW auseinander gesetzt haben. Beschreiben Sie, warum Sie der Job interessiert. Gehen Sie darauf ein, welche Punkte der Anforderungen Sie erfüllen und beschreiben Sie, wie Sie mit noch fehlenden Erfahrungen oder Qualifikationen umgehen wollen.
Und vergessen Sie nicht: Eine Bewerbung sollte Werbung für die eigene Person sein und dies im Text und in der Gestaltung erkennen lassen.

DAMIT ÜBERZEUGEN STUDIERENDE IM VORSTELLUNGSGESPRÄCH.

Verstellen Sie sich nicht. Ein Werdegang verläuft in den seltensten Fällen linear. Stehen Sie zu den einzelnen Stationen. Zeigen Sie Ihr Interesse an der Tätigkeit, für die Sie sich beworben haben und informieren Sie sich im Vorfeld über das Unternehmen und die Branche. Es geht nicht nur darum einen Job zu bekommen, der die erreichte Qualifikation erfordert. Es geht in einem Vorstellungsgespräch um zwei Dinge:

1. Passen wir zu Ihnen?
2. Passen Sie zu uns?

Es muss für beide Seiten fachlich und persönlich stimmen.

SO SIEHT DER EINSTIEG BEI UNS AUS.

Ihre Führungskraft lernen Sie bereits beim Vorstellungsgespräch kennen. Wenn möglich, lernen Sie auch Ihr Team bereits vor dem ersten Arbeitstag kennen.

Im Fachbereich unterstützt Sie in der Regel ein/e Patin/Pate bei der Einarbeitung und hilft, Sie mit internen Abläufen vertraut zu machen. In unserem Traineeprogramm begleitet Sie zusätzlich ein/e Mentor/in mit dem Ziel, berufliche Perspektiven aufzuzeigen und Ihre Entwicklung und Karriere beratend zu unterstützen.

Ein Einarbeitungsplan, Feedback-Gespräche mit Ihrer Führungskraft und die Vereinbarung individueller Personalentwicklungsmaßnahmen gehören in unserem Unternehmen zu einem guten Einstieg.

Unsere neuen Mitarbeitenden laden wir zur Informationsveranstaltung „WSW stellt sich vor“ ein. Hierbei werden Sie von unserer Geschäftsführung, ausgewählten Führungskräfte und dem Betriebsrat begrüßt. Sie lernen Strukturen, Strategien und Schnittstellen kennen, treffen auf weitere neue Mitarbeitende und erhalten Einblicke in andere Unternehmensbereiche. Leider sind aufgrund der aktuellen pandemischen Lage keine Betriebsbesichtigungen möglich, so dass hier Film- und Fotomaterial zum Einsatz kommt.

WELCHE KARRIEREMÖGLICHKEITEN HABEN STUDIERENDE?

Karrieren verlaufen individuell. Durch eine gezielte Karriereplanung kann der passende Verlauf mit Ihnen gestaltet werden. Wir unterstützen mit verschiedenen Programmen, um für verantwortungsvolle Funktionen vorbereitet zu sein.

GOOD TO KNOW

Unsere Angebote für Sie in Stichworten:

• Partner im Studium – Praktika, Werkstudententätigkeiten, Exkursionen, Praxisphasen, Abschlussarbeiten, Berufseinstieg
• Vielseitige Aufgabenbereiche – neue, spannende und zukunftsträchtige Projekte
• Gezielte, individuelle Personalentwicklung
• Neue Perspektiven der Arbeit
• Unsere Auszeichnungen: Fair Company, Zertifikat Beruf & Familie
• Umfangreiche Benefits und Sozialleistungen für unsere Mitarbeitenden
• Work Life Balance - flexible Arbeitszeiten und Arbeitsmodelle
• Betrieb der Wuppertaler Schwebebahn – Das Wahrzeichen von Wuppertal – ein einzigartiger Arbeitsbereich
• Sicherheit, auch in der Pandemie!

Ein Blick hinter die Kulissen lohnt sich!

WEIETRE ANGEBOTE

Du brauchst Beratung? Der Career Service bietet telefonische und digitale Termine (ZOOM) an. Hier erfährst du mehr über die Angebote.

Bereit für den Karrierestart? Hier geht es zum Matching-Tool.

Workshops?! Finde hier den Workshop, der zu dir passt.

© 2020 - Bergische Universität Wuppertal

Datenschutz

Impressum